Hintergrund

Mittwoch, 24. April 2013

Sooooo lecker !!!

Viele von Euch kennen ja bestimmt die Sylter Salatsoße.
Diese essen wir neben der Salatlust-Soße von Kühne, die wir ja mal testen durften,
am liebsten.
 
Nun habe ich von Thermifee bei Youtube diese Video gefunden...
 
 
Sylter Salatsoße selbermachen ?!
 
Da war klar, das mußte ich einfach ausprobieren.
Also Montag den ersten Teil gemacht und ab in den Kühlschrank,
heute dann den Rest und ruckzuck war die Salatsoße fertig.
 
Heraus kamen 3 Flaschen ...
 
 
Wir haben sie direkt heute Abend mit Salat getestet,
was soll ich sagen, sie schmeckt genial !!!!
 
Die werde ich jetzt regelmäßig machen,
der Umsatz wird bei der Sylter Salatsoße dann leider einbrechen.
 
Einen schönen Abend
 


P.S. Für diejenigen unter Euch ohne Thermomix, hier bei Chefkoch gibt es ein ähnliches Rezept.
 


 
 

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Das ist auch unsere Salatsoße!! :-) Mag den frischen Geschmack total gerne. War gestern gaaaanz kurz in Bonn im Ikea aber ich wußte ja gar nicht welche Farbe der Karotücher es hätte sein sollen...
GglG Claudi

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Och mensch... schade mit deinen Pflänzchen! Ich lasse die Tomaten und die anderen empfindlichen Setzlinge bis +/- 25. Mai im Haus. Sicher ist sicher... ;-)
Hoffe du hast trotz allem noch eine tolle Ernte und konntest ein paar retten...würde dir ja ein paar geben...;-) aber geht schlecht durch den PC und die Post würden sie nicht überleben!

Gruß
Nicole

ChELseA LaNE hat gesagt…

Habe das Rezept direkt an meine Schwester weiter geschickt. Wir sind beide absolute Fans der leckeren Sylter Sosse!!

Bin mal gespannt wie es wird! ;-)
LG
Claudia