Hintergrund

Sonntag, 13. April 2014

PIEP...

ich wollte mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben.
Irgendwie komme ich im Moment nicht zum Bloggen und wenn die Zeit da ist,
dann habe ich einfach keinen Nerv.
Ich leide an totaler Blogger-Früjahrs-Müdigkeit.
Aber untätig war ich nicht, wie ihr ja an den Instagramm-Bildern sehen konntet.
Leider ist aus dem Hase noch nichts geworden !
Zum Einen ist ein Fehler in der Anleitung zum Anderen habe ich mich dann noch vertan,
so dass ich das Teil jetzt schon das dritte Mal angefangen habe und ehrlich gesagt,
ich habe die Lust verloren.
Außerdem fahren wir am Donnerstag über Ostern nach Ouddorp,
da lohnt es sich ja gar nicht mehr oder ?
Wir müssen leider am Montag Abend wieder nach hause,
gedacht war ursprünglich eine ganze Woche,
aber Rainer hat kurzfristig letzten Mittwoch erfahren, dass er am 23.4. seine Reha antreten muss.
D.h. für die die nächsten Tage ich muss Gas geben.
Bis Donnerstag einschließlich muss ich noch arbeiten und 
neben die Klamotten für Ouddorp,
müssen ja auch noch Rainers Sachen für die Reha vorbereiten werden.
Und dann heißt es 4-6 Wochen Strohwitwe sein,
aber Langeweile wird nicht aufkommen !!
Seht mal hier meine Strauch-Pfingstrose blüht nach 4 Jahren endlich.
Sie hat 4 riesige Blüten, leider habe ich vergessen ein Foto mit allen zu machen,
und jetzt ist die Pracht schon nicht mehr so schön !!
Dann darf ich wieder testen....diesmal die Backform für meinen Airfryer.

Eigentlich hatte ich dieses Teil Anfang des Jahre schon bestellt,
aber der Händler bei dem sie halbwegs günstig war,
hat mir alle 2 Wochen geschrieben, dass es noch 2 Wochen dauert.
Beim dritten Mail hatte ich keine Lust mehr und habe die Bestellung storniert.
Welch ein Glück, dann dann wurde sie zum Testen angeboten und ich auch noch gewählt.
Heute habe ich einfachen Rührkuchen gemacht,
ein paar tiefgefrorene Himbeeren rein...fertig.


Da Rainer nicht so ein Kuchenfreund ist,
reicht die Größe für Lars und mich auf jeden Fall !!!
Der Kuchen ging auch toll aus der Form und sie ließ sich super spülen,
ich werde wenn Rainer zur Reha ist,
auch Gemüse darin versuchen.


So jetzt wünsche ich einen schönen Wochenanfang
und verspreche, der nächste Post kommt schneller.

GlG
 

Montag, 17. März 2014

Nur mal schnell

ein kurzes Hallo von mir !
 
Das letzte Wochenende ist trotz Gleittag am Donnerstag nur so dahin gerannt.
 
Ich habe den freien Tag genutzt und dem Korb gestrichen !
 
 
Er sieht jetzt richtig schön frisch aus.
 
Gestern hatte ich Lust zu backen.
Da meine Männer wesentlich länger als ich sonntags im Bett bleiben,
nicht die Hunde, die stehen mit mir auf,
habe ich uns frische Brötchen gebacken.
 
 
Dann habe ich festgestellt, dass wir Graubrot vergessen hatten zu holen.
Also habe ich ein Malzbier-Brot ausprobiert
und da ich nicht so eine tolle Pamperd Chef-Form habe,
aber eine aus Jena, wurde das Brot darin gebacken.

 
Hier das Ergebnis und ich muss sagen,
ich bin wirklich begeistert.
Das wird es auf jeden Fall noch mal geben.

 
 
So jetzt muss ich auch schon gleich Richtung Schule los,
zwar kein Elternabend, aber so was ähnliches.
Große Lust habe ich nicht wirklich !!
 
LG
 

Mittwoch, 12. März 2014

12. im Monat

Huch, schon wieder ein Monat rum.
Hier könnte ihr meinen heutigen Tag sehen:
 
Wenn der Morgen schon sooo anfängt,
ist das für meine Laune nicht förderlich.
Also alles geleert und dann endlich ein Kaffee.
 
 
Toller Himmel heute Morgen vom Büro aus.

 
Auf dem Weg zum Auto,
da haben sie die letzten Tage ein großes Haus abgerissen,
schon sehr beeindruckend.

 
Kurzer Zwischenstop, denn morgen habe ich einen Gleittag
und vielleicht schaffe ich es ja mich dem Korb-Projekt zu widmen.

 
In Ruhe bei den Lacken gestanden und überlegt,
dann wollte ich ein Foto machen....leider verwackelt,
weil ein Rentner es mit seinem Einkaufswagen zwar sehr eilig hatte,
aber nicht die Kontrolle über diesen.
Ich sag nur AUA !!!

 
Während der Rückfahrt weiter dieses Hörbuch genoßen,
so Herz-/Schmerz muss auch mal sein !

 
Dann noch mit den Hunden raus.
Wieder so voll, zwar nicht so schlimm wie Sonntag,
aber mir einfach zu viel.
Sagt mal, wo sind die Leute alle bei schlechtem Wetter,
da haben wir den Wald für uns.
Noch nicht mal andere Hundebesitzer sind dann unterwegs,
die gehen bestimmt alle auf Katzenklos oder in die Grünanlage um die Ecke *bäh !!

 
Am Wegsrand unter dem ganzen Laub kaum zu erkennen,
viele niedliche Veilchen.

 
Unsere Senseo aus Holland (ein Werbegeschenk) hat letztes Jahr den Geist aufgegeben,
ist noch in der Garantie, also habe ich mich endlich um den Rückversand gekümmert.

 
Dringend noch dieses Geschäft aufgesucht,

 
um diese Creme zu holen.
Meine Rosacea blüht im Moment ganz schlimm.
Sehe aus wie ein Streuselkuchen,
habe aber keine Lust auf einen Arzt-Besuch !

 
So und jetzt noch schnell 2 Runden..

 
bevor es Abendessen gibt.
 
Wer mehr 12von12 Fotos sehen möchte,
 
LG
 

 

Sonntag, 9. März 2014

Der Frühling ist da !

Sagt was war das für ein Wetterchen dieses Wochenende ?!
 
Da durfte sich bei uns erst mal die Wäsche sonnen !
 
 
Und ich habe mich dem Gemüsebeet gewidmet.
Der Feldsalat mußte endlich gegessen werden.
War sehr lecker !

 
Nachdem ich das Beet umgegraben und Kompost eingearbeitet habe,
konnte ich nicht wiederstehen und bin zum Blumencenter gefahren
und habe mir die ersten Salatpflänzchen geholt.
Aber keine Bange, nachts werden sie mit einem Vlies zugedeckt,
d.h. sie müssen nicht frieren.
 
 
Heute sind wir nur kurz mit den Hunden mittags im Wald gewesen,
was da los war, ätzend !!!
Wie die letzten Samstage vor Weihnachten in der Stadt.
 
Da ich morgens einen Käsekuchen gebacken habe,
bin ich auf die Terasse und habe es mir hier mit Kuchen,
Latte und eBook gemütlich gemacht.
 
 
 
Ich habe den neuen Simon Beckett angefangen,
die anderen Thriller von ihm waren super,
der Anfang von diesem ist auch vielversprechend.
 
 
 
Was etwas störend war,
ein Nachbar hat Sperrmüll bestellt und hier war den ganzen Nachmittag
ein Kommen und Gehen, von Sammlern !!!
Ruhe zum Lesen hatte man nicht wirklich,
besonders doof war, dass das Ganze direkt bei uns an der Hecke stattfand,
was bei unseren Hunden zu einiger Unruhe führte.
 
Aber ich wurde noch entschädigt,
als eine andere Nachbarin einen Korb mit Spielen rausstellte.
Lars hat natürlich zugeschlagen...

 
und ich konnte dieses gute Stück natürlich auch nicht stehen lassen !!!

 
Mein Männe hat natürlich nicht wirklich Verständnis,
aber das kennt die ein oder andere von Euch ja auch ;-)
 
 
So jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag Abend.
 
LG
 
 
 
 
 

Donnerstag, 6. März 2014

Grün

ist heute das Thema bei Luzia Pimpinella.
 
Und da ich es gestern frühlingshaft für die Geburtstagsgesellschaft
(Lars hatte seinen 12.)
 dekoriert habe,
sind meine gestickten Vasen wieder rausgeholt worden.
 
 

 
 
 
Und wer noch mehr grünes sehen möchte,
hier geht es lang.
 
 
LG
 
 


 

Mittwoch, 26. Februar 2014

Hellau

Da wir in unmittelbarer Nähe der Karnevalshochburg Düsseldorf leben
und Köln auch nicht weit ist, gehen die Kinder hier morgen kostümiert in die Schule !
 
Lars Wunsch war ja Steve von Minecraft,
dabei handelt es sich um ein Computerspiel,
bei dem alles aus Klötzchen besteht !!!
 
Wie im letzten Post berichtet,
habe ich Hand angelegt und den Kopf und die Spitzhacke,
welche ich im letzten Post versehentlich als Schwert bezeichnet habe,
selber gemacht.
 
Hier das fertige Ergebnis
 
 
 
Ansonsten haben wir trotz der Nähe zu den Karnevalhochburgen,
mit Selbigem nichts am Hut.
 
Allen die Spaß dran haben wünsche ich schöne Tage!!
 
LG
 
 


 
 

Samstag, 22. Februar 2014

So ..

sah mein heutiger Samstag aus...
 
Gestern kamen per Post die Scherblätter für die Hundehaarschneidemaschine zurück,
sie waren stumpf und wurden geschliffen.
Da hieß es heute Morgen endlich:
 
Schnipp, schnapp die Haare ab!

Was bei Joshi und Sorbas aber wenig Begeisterung auslöste,
hier der Blick von Sobas als er die Maschine sah:
 
 
Aber es ging wacker an die Arbeit,
bei Sorbas ist es wirklich Arbeit...es hat bei ihm fast 2 Stunden gedauert bis alles runter war.

 
Jetzt sieht er gar nicht mehr dick aus !

 
Joshi hat kaum Unterwolle, er war nach 45 Minuten fertig.

 
Diese Tüte ist nur durch mit Sorbas Wolle voll !!

 
Dann mußte ich heute Nachmittag noch kreativ werden:
 
Ein Karton mit 2 Löchern, was das wohl wird ?

 
Am Donnerstag ist ja Weiberfastnacht und da sollen die Kinder kostümiert in die Schule kommen.
Hmmm, Lars spiel gerne Minecraft und wollte dann diese Maske.
 
 
 
Aber zwischen 20€ und 33€ für einen Karton wollte ich wirklich nicht ausgeben.
Also war ich ihm Keller, habe einen passenden Karton rausgesucht und angefangen:
 
 
Lars findet es super und jetzt muss ich noch ein Schwert in dieser Art basteln,
 
 
denn es soll auch so um die 25 Euro kosten soll.
 
Werde morgen mal sehen, was ich da an stabilem Karton im Keller finde,
für heute habe ich keine Lust mehr.
 
LG